Loading

Raimund Pradler

Privat­stiftung

Die Stiftung

Die Raimund Pradler Privatstiftung ist eine gemeinnützige Privatstiftung mit Sitz in Wien.

Zweck der Stiftung, deren Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist und ausschließlich gemeinnützige und/oder mildtätige Zwecke verfolgt, ist

  • die Förderung universitärer und ähnlicher Aus- und/oder Fortbildung.

Zur Erreichung des gemeinnützigen und/oder mildtätigen Stiftungszweckes dienen der Stiftung folgende ideelle Mittel:

  • die Unterstützung der vom Stiftungsvorstand bestimmten Personen (Begünstigte)
  • die Zurverfügungstellung von kostengünstigen Wohnmöglichkeiten (derzeit jedoch nur in Wien) an vom Stiftungsvorstand bestimmte Personen
  • sonstige der Erreichung des gemeinnützigen und/oder mildtätigen Stiftungszweckes dienliche Tätigkeiten (z.B. Verwaltung von Liegenschaften)
pradler

Raimund Pradler

pradler

Der Namensgeber der Privatstiftung, Raimund Pradler, war Zivilingenieur in Wien mit Wurzeln in Tirol (geboren am 2. Dezember 1922 in Schwaz). Im Zweiten Weltkrieg wurde er kurz vor seiner Matura eingezogen und konnte deshalb seinen Schulabschluss nicht sofort machen. Erst nach dem Krieg hatte er die Möglichkeit seine Matura nachzuholen. Diese bestand er mit Bravour und somit stand seinem Traum zu studieren nichts mehr im Wege.

Raimund Pradler zog nach Wien, wo er unter großen Entbehrungen, fast mittellos, sein Studium an der Technischen Universität Wien begann, das er in der Folge auch mit Erfolg beendete.

Nach seinem Studium arbeitete Raimund Pradler zuerst als Angestellter, machte sich dann aber bald als Zivilingenieur selbstständig. Er arbeitet in seinem Büro in Wien Meidling unter anderem an diversen Straßenbauprojekten. Seiner Tüchtigkeit und seinem unermüdlichen Einsatz hatte er seinen großen beruflichen Erfolg zu verdanken.

Raimund Pradler verstarb am 21. September 2007 in Wien.

Seinem Wunsch, jungen Menschen aus einfachen Verhältnissen ein Studium an einer Hochschule zu ermöglichen, trug seine Witwe mit Gründung der Raimund Pradler Privatstiftung Ende 2008/ Anfang 2009 Rechnung.

Bewerbung

Die Raimund Pradler Privatstiftung setzt verschiedenste Aktivitäten im Rahmen ihres Stiftungszweckes - siehe  Die Stiftung ».

Das Ziel der Förderung ist es vor allem Personen, die ein Studium an einer Hochschule beginnen möchten, sich dieses aus ihrer speziellen wirtschaftlichen Situation heraus jedoch nur schwer oder gar nicht leisten könnten, ein solches zu ermöglichen.

Die Unterstützung hiebei ist individuell und hängt vom Einzelfall ab.

Aktuell besteht die Unterstützung ausschließlich in der Vermittlung von günstigen Unterkünften (derzeit jedoch nur in Wien) und geförderten Plätzen in Studentenwohnheimen.

Ob eine Förderung möglich ist, entscheidet der Vorstand der Raimund Pradler Privatstiftung unter Einhaltung der stiftungsinternen Vorgaben. Auf Leistungen von der Raimund Pradler Privatstiftung besteht kein Rechtsanspruch.

pradler
Bitte verwenden Sie für Ihre Bewerbung dieses Formular »
Übermitteln Sie die erforderlichen Unterlagen per Post an folgende Adresse:
Dr. Thomas Tschernutter | Maurer Hauptplatz 7, 1230 Wien

Kontakt

Raimund Pradler Privatstiftung

Am Heumarkt 13
1030 Wien

T: +43-1-717 63-0
F: +43-1-717 63-50
E: office@pradler-privatstiftung.at

kontakt

Impressum

Raimund Pradler Privatstiftung

Kontaktdaten:

Am Heumarkt 13
1030 Wien

T: +43-1-717 63-0
F: +43-1-717 63-50
E: office@pradler-privatstiftung.at

Website:

Für den Inhalt verantwortlich: Raimund Pradler Privatstiftung
Design & Programmierung: d4a | design & development
Fotocredit: istockphoto.com

Haftungsausschluss / § 5 ECG:

Der Autor dieser Webseiten ist bestrebt, die hier angebotenen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen vollständig und richtig darzustellen und aktuell zu halten. Dennoch kann er keinerlei Haftung für Schäden übernehmen, die sich aus der Nutzung der angebotenen Informationen ergeben können – auch wenn diese auf die Nutzung von allenfalls unvollständigen bzw. fehlerhaften Informationen zurückzuführen sind.

Verweise auf fremde Webseiten liegen außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors. Eine Haftung für die Inhalte von verlinkten Seiten ist ausgeschlossen, zumal der Autor keinen Einfluss auf Inhalte wie Gestaltung von gelinkten Seiten hat. Für Inhalte von Seiten, auf welche von Seiten dieser Homepage verwiesen wird, haftet somit allein der Anbieter dieser fremden Webseiten – niemals jedoch derjenige, der durch einen Link auf fremde Publikationen und Inhalte verweist.

Sollten gelinkte Seiten (insbesondere durch Veränderung der Inhalte nach dem Setzen des Links) illegale, fehlerhafte, unvollständige, beleidigende oder sittenwidrige Informationen beinhalten und wird der Autor dieser Seite auf derartige Inhalte von gelinkten Seiten aufmerksam (gemacht), so wird er einen Link auf derartige Seiten unverzüglich unterbinden

Urheberrecht:

Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung jeglicher Inhalte dieser Webseiten – insbesondere die weitergehende Nutzung wie beispielsweise die Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist untersagt. Davon ausgenommen sind ausdrücklich zum Download gekennzeichnete Dateien.